Episode 251 ** 11.8.2021 **

Ein teuflischer Saisonauftakt!

Der Pflichtspielbetrieb der Saison 2021/22 beginnt für den VfL am 9.8.2021 im Fritz-Walter-Stadion auf dem altehrwürdigen Betzenberg in Kaiserslautern.

Jahn Regensburg, Alemannia Aachen, Darmstadt 98, FC Homburg, FC St. Pauli, SV Drochtersen/Assel, Rot-Weiß Essen, BSC Hastedt, SV Sandhausen, FC Oberneuland - das waren Borussias durchaus namhafte Gegner in der ersten Runde des DFB-Pokals der letzten 10 Jahre. Verloren wurde lediglich das Spiel in Darmstadt: "Und Hrgota. Vergessen Sie Hrgota nicht!" (Zitat von Lucien Favre)

Gegen die "roten Teufel" spielte die Borussia zum vorerst letzten Mal am 18.2.2012 in einer Saison, die sich als wegweisend für beide Vereine erweisen sollte. Denn am Ende stiegen die Lauterer als Tabellenletzter dauerhaft aus der 1. Liga ab und sind mittlerweile in Liga 3 angekommen, die Borussia hingegen wurde damals Vierter und durfte erstmalig in der Champions League-Qualifikation mitspielen. Ihren weiteren Werdegang kennen wir alle.

48 - 51 - 51 -51 - 51. Das sind die Corona-Inzidenzwerte in der Stadt Kaiserslautern in den fünf Tagen vor dem Pokalspiel. Das führt dazu, dass statt der ursprünglich 20.000 Zuschauer kurzfristig nur 5.000 ins Stadion dürfen. Darunter feiern auch 500 Gladbacher ein freundschaftliches Wiedersehen und bemühen sich um eine vernünftige Pokalstimmung, wie in dieser Episode eindrücklich zu hören ist!

Am Ende zieht man auch in diesem Jahr in die zweite Pokalrunde ein, mit einer Mannschaft, die so vermutlich nie wieder zusammenspielen wird, und mit einem erfolgreichen Tainerdebüt des Adi Hütter, dem hoffentlich viele weitere Siege folgen werden.

Die Musik dieser Episode stammt von der Plattform jamendo.com:
+ Reducers - "Redhaired" [CC BY-NC-SA]
+ Red Balls - "Red Balls" [CC BY-NC-SA]

Viel Spaß!

Lizenz für dieses Audio: CC BY-NC-ND

Fritz-Walter-Stadion, 9.8.2021

Zurück